Florenz

500 Euro Ersparnis

Neukrichen-Vluyn |

Ökodesign: effizientere Elektrogeräte reduzieren Stromrechnung

Die Europäische Kommission hat einen neuen Arbeitsplan für die Umsetzung der Ökodesignrichtlinie vorgelegt, die die Kennzeichnung und den Stromverbrauch elektrischer Apparate betrifft. Erfasst werden Aufzüge, Elektromotoren, Wasserkocher, Händetrockner, Solaranlagen und Kühltransportcontainer. Karl-Heinz Florenz, CDU-Europaabgeordneter und Mitglied des Umweltausschusses, erklärt: „Verbraucher können künftig rund 500 Euro auf der jährlichen Stromrechnung sparen und zwar ohne einen Finger zu rühren. Sobald ein altes elektrisches Gerät kaputt geht und durch ein neues effizienteres ersetzt wird, beginnt die Einsparung. Selbstverständlich wird niemand zum Austausch seiner Apparate gezwungen werden.“

„Durch die höhere Effizienz dieser Geräte können Energieeinsparungen uns bis zum Jahr 2020 um 23 Prozent unabhängiger von Gasimporten machen und unsere Treibhausgas-Emissionen um 400 Millionen Tonnen reduzieren. Mit den bisherigen Ökodesign-Maßnahmen wird die EU bis zum Jahr 2020 bereits den Energieverbrauch von ganz Italien einsparen. Mit den neuen Vorschlägen käme der Verbrauch von Schweden hinzu. Ökodesign ist damit kein unwichtiger Kleinkram, sondern zeigt klar: Kleinvieh macht auch Mist“, so Karl-Heinz Florenz.

Ein Informationsblatt zum Ökodesign finden Sie hier: https://ec.europa.eu/energy/sites/ener/files/documents/ecodesign_factsheet.pdf

 

Zurück