Florenz

Hörbeiträge/Audio

EU-Förderung von Atomkraft "Unterstützung einer gefährlichen Technologie" (19.07.2013)

Karl-Heinz Florenz im Gespräch mit Ursula Mense (Deutschlandfunk).
Quelle: Deutschlandfunk (Dauer: 5:52)

"Biosprit muss auf den Prüfstand" (11.09.2012)

Karl-Heinz Florenz im Gespräch mit Jule Reimer (Deutschlandfunk).
Quelle: Deutschlandfunk (Dauer: 5:14)

"Warum werden Tiere überhaupt so weit transportiert?" (07.06.2012)

Karl-Heinz Florenz und 8hours-Bürgerinitiative fordern Kommission zum Handeln auf.
Quelle: ARD Tagesschau (Dauer: 3:34)

Recyclingquote für Solarmodule kommt (16.01.2012)

Karl-Heinz Florenz nimmt Solarmodulhersteller in die Recyclingpflicht
Quelle: Deutschlandfunk (Dauer: 4:03)

Florenz im Interview mit Aidan Lewis (BBC) zum Thema Abfallschrott-Richtlinie (04.08.2010)

Karl-Heinz Florenz konstatiert Lücken bei der Kontrolle des Exports von europäischem Elektroschrott. (engl.)
Quelle: BBC (Dauer: 5:00)

EU-Politiker: Bewusstsein gegenüber einer Pandemie in Europa ist geschärft (28.04.2009)

Karl-Heinz Florenz bescheinigt EU eine gute Informationspolitik
Quelle: Deutschlandfunk (Dauer: 6:09)

Geldsegen für ausländische Autobauer (27.01.2009)

Deutsche Hersteller bieten nicht genügend CO2-arme Autos an
Quelle: Deutschlandfunk (Dauer: 4:26)

CDU-Politiker: Industriestaaten tragen Hauptverantwortung für Klimawandel (08.11.2008)

Karl-Heinz Florenz für nachhaltige Klimaschutzmaßnahmen in Europa.
Quelle: Deutschlandradio Kultur (Dauer: 6:26)

Wir müssen streng sein (27.05.2008)

Karl-Heinz Florenz unterstützt ehrgeizige Ziele zur CO2-Emission
Quelle: Deutschlandfunk (Dauer: 8:00)

Dieser Aufbruch jetzt ist richtig (22.01.2008)

Karl-Heinz Florenz verteidigt EU-Klimapaket
Quelle: Deutschlandradio Kultur (Dauer: 7:19)

EU-Umweltpolitiker: Vom Feld gleich in den Tank ist schwierig (04.04.2008)

Karl-Heinz Florenz sieht große Herausforderungen für Forschung und Technologie nach dem Scheitern der umstrittenen Biosprit-Verordnung
Quelle: Deutschlandfunk (Dauer: 6:34)

Kontinentaler Vorreiter (10.03.2007)

Karl-Heinz Florenz mit EU-Klimagipfel zufrieden
Quelle: Deutschlandradio Kultur (Dauer: 7:42)