Florenz

Videobeiträge

Karl-Heinz Florenz zum Thema Kreislaufwirtschaft

Karl-Heinz Florenz zur neuen EU-Feuerwaffenrichtlinie

Karl-Heinz Florenz im Interview zum Thema TTIP

"TTIP ist wichtig, aber wir müssen es richtig machen", Karl-Heinz Florenz

(Sie können die Sprache des Videos auf Deutsch umstellen, indem Sie auf EN klicken und DE auswählen. Das Interview beginnt ab ca. 00:40.)

Europaabgeordneter zu Gast im Jan-Joest-Gymnasium der Stadt Kalkar

"Gegen die Verführung zum Rauchen!", Karl-Heinz Florenz (EVP, DE)

Sowohl das Unfall-Notrufsystem als auch die Tabakreformen erhalten im Plenarsaal ein deutliches Ja.

EP Delegation to COP 19 in Warsaw

Statement by Karl-Heinz Florenz (EPP, DE)

Neue Tabakrichtlinie

Karl-Heinz Florenz zum Thema "Gefährliche Zusatzstoffe"

Europaforum: Schlechte Gewohnheiten ablegen und Leben retten

Karl-Heinz Florenz in einer TV-Debatte zur Tabakproduktrichtlinie

Pferdefleisch: Striktere Kennzeichnung

Karl-Heinz Florenz zum Thema „Lebensmittel-Kennzeichnungspflicht“

Verleihung des Friedensnobelpreises

The Official Site of the Nobel Prize, YouTube

Rückblende: Elektroabfälle sachgerecht entsorgen

In Europa türmen sich die Überreste von Elektro- und Elektronikgeräten. Die Recyclingraten in den einzelnen Ländern schwanken, doch neue EU-Rechtsvorschriften sollen Abhilfe schaffen. Karl-Heinz Florenz zum Thema Elektroschrott.

Europa mit Florenz: Regulierungswut in der EU?

Der Europaabgeordnete Karl-Heinz Florenz erklärt die wichtigsten Themen in und um Europa in seiner Reihe "Europa mit Florenz".

Europa von A-Z: E für Elektroschrott

Elektroschrott ist Gold wert! Die EU will höhere Recyclingraten für Elektro- und Elektronikgeräte, um der Verschwendung von seltenen Mineralien vorzubeugen und die Umwelt besser zu schützen.

COP 17: UN-Klimakonferenz in Durban

Karl-Heinz Florenz in Durban (COP 17) zur Rolle der EU und der Industrie für den Klimawandel

Karl-Heinz Florenz zum Thema: "Waste of Electrical and Electronic Equipment"

Nachrichten: Vom Müll zum Rohstoff

Karl-Heinz Florenz zum Thema: "Targets of Electric and Electronic Waste Reduction"

Die Abgeordneten fordern größere Effizienz bei Rohstoffen durch Recycling und Wiederverwendung von Elektroschrott. Und: weitere Nachrichten aus dem EP.

Reporter: Wie europäischer Elektromüll die Entwicklungsländer verschmutzt

Elektroschrott recyceln

Das Verlangen nach den neuesten Gadgets verursacht neun Millionen Tonnen Elektroschrott jedes Jahr in der EU. Die MdEPs modernisieren die Regeln für das Recycling dieses Schrottbergs.

Miniplenarsitzung

Die Auslandspolitik hat Vorrang mit Abstimmungen über Tunesien und den Bananenhandel mit Lateinamerika. Europa geht auf das Problem des Elektroschrotts ein und bereitet den Energiegipfel vor.

Frage & Antwort: Müll - Problem oder Ressource?

Sammeln, recyceln, wiederverwenden. Die Einstellung in den Köpfen muss sich ändern, wenn unsere Ökonomien nachhaltiger und effizienter werden sollen. Womit begegnet Europa der grünen Herausforderung? Bürger fragen, Poltiker antworten.

Rückblende: Der Weltklimagipfel in Kopenhagen

Im Dezember 2009 ruhten die Hoffnungen der ganzen Welt auf Kopenhagen. Das Ergebnis war jedoch enttäuschend. EuroparlTV wirft einen Blick zurück.

Bilanz Klimakonferenz Kopenhagen

Astrid Lulling im Gespräch mit Karl-Heinz Florenz.

Energy Globe Award

Karl-Heinz Florenz präsentiert die Kategorie Wasser 

Karl-Heinz Florenz im Plenum des Europäischen Parlaments zum Klimabericht

Karl-Heinz Florenz at EPP Climate Change Conference

MEP and Vice-Chair of the EPP Working Group on Climate Change reflects on Copenhagen and discusses prospects for Cancun

Kopenhagen Klimakonferenz: Was steht auf dem Spiel?

Karl-Heinz Florenz im EVP-TV 

Karl-Heinz Florenz im Plenum zur Strategie des Parlaments für die UN-Klimakonferenz

COP 15, the future decided now

Bericht aus Brüssel

Karl-Heinz Florenz über Europas Rohstoffe im Elektroschrott

Null800 aus Brüssel

Karl-Heinz Florenz über Rauchverbot in der EU

EuroparlTV

Karl-Heinz Florenz bei EuroparlTV zum Klimabericht

Karl-Heinz Florenz im chinesischen Fernsehen

Neujahrsgruß von Karl-Heinz Florenz im chinesischen Fernsehen NTDTV